Viermal ausgezeichnet mit „Die besten Marken 2015“

 
Content

Deutschlands Werkstatt- und Serviceprofis haben entschieden. Zum zweiten Mal kürten die Leser von WERKSTATT aktuell die besten Marken im Bereich Nutzfahrzeugservice. Zur Wahl standen in diesem Jahr 93 Marken in 15 Kategorien, ein repräsentatives Abbild der wichtigsten auf dem deutschen Markt relevanten Marken in Kategorien wie Starterbatterien für 24-Volt-Systeme, Batterieladegeräte, Fahrzeugpflege und -reinigung, Öle und Schmierstoffe sowie Hebeanlagen und Radgreifer. Insgesamt beteiligten sich rund 330 hoch affine Leser an der Wahl, die mit Unterstützung der Sachverständigenorganisation DEKRA durchgeführt wurde.

Bosch wurde insgesamt viermal mit „Beste Marke 2015“ ausgezeichnet – und zwar in den Kategorien „Starterbatterien für 24-Volt-Systeme“, „Batterieladegeräte“, „markenübergreifende OBD-Fahrzeugdiagnose“ und „Achsvermessung“. Helmut Faforke nahm den Preis anlässlich der Verleihung am 26. Juni 2015 in der DEKRA-Lounge am Nürburgring im Rahmen des „Truck Grand Prix“ entgegen.

Die Leitlinien der Wahl orientieren sich an der Leserwahl der Schwesterzeitschriften lastauto omnibus, FERNFAHRER und trans aktuell, die seit 1997 nach einer einheitlichen Methodik unter anderem „Die besten Nutzfahrzeuge“ wählen. Diese Methodik ermöglicht über die Jahre die Resultate zu vergleichen. Die Ergebnisse der Leserwahl geben einen konkreten Einblick, wie es um die Produktpolitik und Markenpositionierung in der Branche bestellt ist. Die genaue Auswertung wird in der Ausgabe 2/2015 von WERKSTATT aktuell publiziert.

WERKSTATT aktuell

Bilder der Preisverleihung