On-Board-Diagnose

Handliche Diagnosetester

Seit Januar 2001 müssen Neufahrzeuge mit Benzinmotor in der Europäischen Union mit der zweiten Ausbaustufe der Europäischen On-Board-Diagnose (EOBD) ausgerüstet sein. Für Dieselfahrzeuge gilt diese Vorschrift seit Anfang 2004. Vor allem abgasrelevante Bauteile und Systeme werden damit überwacht und Informationen über Fehlfunktionen gespeichert. Mit den beiden handlichen und kostengünstigen Geräten OBD 100 und OBD 150 bietet Bosch jetzt auch technikbegeisterten Autofahrern und Hobby-Mechanikern die Möglichkeit zur Schnelldiagnose nach EOBD.

Content 1
OBD 100 OBD 100 OBD 100

OBD 100

Kleines und kostengünstiges Gerät zur Schnell-Diagnose nach EOBD

 
Content 2
OBD 150 OBD 150 OBD 150

OBD 150

Kleines und kostengünstiges Gerät zur komfortablen Schnell-Diagnose nach EOBD