Luftmassenmesser

Content
  • Produktinformation

    Original-Qualität, die sich auszahlt: Luftmassenmesser von Bosch

    Luft und Kraftstoff müssen dem Motor in einem genau definierten Verhältnis zugeführt werden. Das geschieht, indem ein Luftmassenmesser bzw. Luftmengenmesser den tatsächlichen Luftmassenstrom erfasst und die Messwerte an die Regel- und Steuertechnik des Motors weiterleitet.

    Als 1972-73 im Zuge der Energiekrise die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs zu einem wichtigen Entwicklungsziel wurde, führte Bosch die Luftmengenmessung mit der mechanischen Benzineinspritzung K-Jetronic und der elektronisch gesteuerten Benzineinspritzung L-Jetronic die Luftmengenmessung ein. Als Erfinder ist Bosch nach wie vor Vorreiter bei der technischen Weiterentwicklung bei der Luftmengen- und Luftmassenmessung.

     
     




     
  • Downloads