Hochdruckpumpen

Hochdruckpumpe
Content
  • Produktinformation

    Bosch-Hochdruckpumpen: Präzision, die für Kraftstoffersparnis sorgt

    Bei der Benzin-Direkteinspritzung wird der Hochdruckkreis über die Hochdruckpumpe gespeist. In der Hochdruckpumpe wird der von der Elektrokraftstoffpumpe mit einem Vordruck von 0,3-0,5 MPa gelieferte Kraftstoff auf den Einspritzdruck von 5-15 MPa verdichtet.

    Sie bringt damit den Kraftstoffdruck im Kraftstoffzuteiler auf das erforderliche hohe Niveau. Die am Kraftstoffzuteiler angebauten Hochdruckeinspritzventile dosieren und zerstäuben in sehr kurzer Zeit mit hohem Druck den Kraftstoff für eine bestmögliche Gemischaufbereitung direkt im Brennraum.

     

    Vorteile der Benzindirekteinspritzung:

    • Kraftstoffersparnis bis zu 15 %
    • Drehmomentsteigerung um bis zu 5 %
    • Spontanes Ansprechverhalten
     

     
  • Downloads