Kombisysteme

 
Content
  • Produktinformation

    Alles perfekt im Blick: Kombiinstrumente

    Das Kombiinstrument ist in das Fahrzeugbus-System eingebunden und informiert den Fahrer über Geschwindigkeit, Motordrehzahl, Tank-Füllung und zahlreiche weitere Fahrzeugparameter. Neue Modelle fungieren als Universaldisplays. Darüber erfüllen Kombiinstrumente auch zusätzliche Funktionen wie z. B. die Speicherung von Fahrzeugdaten. Diese Daten können weitreichende, möglicherweise sogar juristische Bedeutung haben, z. B. wenn es sich um den Kilometerstand, die Einhaltung von Wartungsintervallen oder die Protokollierung von Warnmeldungen handelt.

    Das muss beim Service in der Werkstatt beachtet werden:

    • Einbindung in das Fahrzeugbussystem erfordert Umprogrammierung am Fahrzeug
    • Die Sicherung der gespeicherten Daten erfordert die Beauftragung einer Vertragswerkstatt.
    • Das Display sollte nicht durch Staub verunreinigt werden, um Reklamationen vorzubeugen
    • Vermeidung von Tachomanipulationen