EHB

 
Content
  • Produktinformation

    Optimal als Austauschaggregat: Elektrohydraulische Bremsen

    Vor einigen Jahren kam das erste Mercedes-Benz Modell mit Elektrohydraulischer Bremse (EHB) von Bosch auf den Markt. Jetzt hat Bosch das EHB-Aggregat als Austausch-Teil in sein eXchange-Programm aufgenommen. Damit können nun auch freie Werkstätten defekte Elektrohydraulische Bremssysteme instand setzen. Perfekte Unterstützung bietet dabei die Werkstatt-Software ESI[tronic]. Die Mercedes-Benz AG hat die Elektrohydraulische Bremse von Bosch unter deren Marke SBC in ihren Modellen E-Klasse (W211), SL (W230), SLR (W199) und CLS (W219) eingesetzt.