Lenkungspumpen für Nutzfahrzeuge

 
Content
  • Produktinformation

    Lenkungspumpen für perfekte Hydraulikleistung

    Beim Betrieb von hydraulischen Lenkungen beeinflussen Lenkungspumpen entscheidend die Leistungsfähigkeit, den Energieverbrauch und das Geräuschniveau des Lenksystems. Bosch-Lenkungspumpen erzielen bei kompaktem Design und geringem Gewicht große Fördervolumina und einen hohen Wirkungsgrad.

    Für jedes System die passende Pumpe

     
     

    Flügelpumpe

    Bei hydraulischen Lenksystemen sorgt Hydraulik-Öl für die Lenkkraftunterstützung. Den notwendigen Druck erzeugt die Lenkungspumpe im Regelfall über einen direkt vom Motor angetriebenen Riemenantrieb. Flügelpumpen sorgen für einen konstanten Volumenstrom, sodass der Hydrolenkung über den gesamten Drehzahlbereich des Fahrzeugmotors bei begrenztem Maximaldruck ein nahezu konstanter Ölstrom zugeführt wird.

    Vorteile

    + Große Fördervolumina

    + Hoher Wirkungsgrad

    + Höhere Leistungsfähigkeit

    + Geringerer Energieverbrauch

     

    Verstellpumpe VARIOSERV®

    Die Verstellpumpe VARIOSERV® leistet einen entscheidenden Beitrag zur Energieeinsparung bei hydraulischen Lenksystemen und zeichnet sich durch ein variables Fördervolumen aus. Der verstellbare Kurvenring ermöglicht die drehzahlabhängige Regelung des geometrischen Fördervolumens. Dadurch fördert die Pumpe immer entsprechend der erforderlichen Förderstrom-Kennlinie.

    Vorteile:

    + Reduzierte Leistungsaufnahme

    + Temperaturreduktion

    + Verringerung der CO2-Emissionen

    + Verringerter Kraftstoffverbrauch

     

    Tandempumpe

    Die Tandempumpe stellt eine Kombination aus einer Flügel- und einer Zahnradpumpe dar. Die Gehäuse sind verbunden, beide Systeme werden von der gleichen Welle angetrieben, erzeugen jedoch zwei unabhängige Volumenströme. Die Flügelpumpe versorgt dabei das hydraulische Lenksystem, die Zahnradpumpe erledigt z.B. die Kraftstoffvorförderung.

    Vorteile

    + Zwei voneinander unabhängige Volumenströme

    + Vielfältige Einsatzmöglichkeiten aufgrund unterschiedlicher Pumpenvarianten

     

    Radialkolbenpumpe

    Die gleichbleibende Förderrichtung der Radialkolbenpumpe bei rechts- oder linksdrehendem Antrieb ermöglicht die hauptsächliche Anwendung als wegabhängig angetriebene Notlenkpumpe für Nkw. Neben dem hohen Druckniveau ist die Saugregelung von besonderer Bedeutung, da sie nur die zum Lenken benötigte Ölmenge ansaugt.

    Vorteile

    + Gleichbleibende Förderrichtung

    + Konstanter Volumenstrom

    + Hohes Druckniveau

     
  • Downloads